Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 0102 03 
04 05 06 070809 10 
11 12 13 141516 17 
18 1920212223 24 
25 26 27 28 29 3031

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Eurodance | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Subbotnik | Techno | Theater | Trance | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 02.12.2023

Café



Samstag, 02.12.2023, Einlass: 10:00 Uhr

Lebensnot und gesellschaftlicher Druck. Seminar mit Christine Kirchhoff

Als ein Produkt ständigen Opferns der Triebbefriedigung schreitet Kultur nicht linear fort oder ist vererbbar, sondern vielmehr ein Prozess der Aneignung und muss ständig und von jedem Einzelnen wiederholt werden. Sigmund Freud hat dies als Lebensnot gefasst und darin einen Naturzwang gesehen. Vorausgesetzt ist darin der Mangel und daher der Zwang das Überleben zu sichern. Christine Kirchhoff argumentiert in Tradition der Kritischen Theorie dafür, das Konzept der Lebensnot in einer kritischen Wendung als gesellschaftlichen Druck zu diskutieren. Darin wird die Unvernunft der kapitalistischen Gesellschaft offenbar und die Lebensnot vom Schicksal zum kritischen Begriff, der vor der Kultur nicht haltmacht.

Christine Kirchhoff lehrt an der International Psychoanalytic University in Berlin und ist Autorin zahlreicher Bücher über Psychoanalyse und Gesellschaftskritik.

Die Veranstaltung findet im Infoladen statt. Es kann nur eine begrenzte Anzahl von Leuten teilnehmen, darum bitte eine Mail an KulturistKitt[at]conne-island.de

27.10.2023
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de