Mo Di Mi Do Fr Sa So 
01 02 03 04 05 0607 
08 09 10 111213 14 
15 161718192021 
22 2324 25 262728 
29 30 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Eurodance | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Subbotnik | Techno | Theater | Trance | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 25.02.2023

Café



Samstag, 25.02.2023, Einlass: 14:30 Uhr, Beginn: 15:00 Uhr

Skill Sharing - Einführungsworkshops in emanzipative Theorie und Praxis

Ist Antisemitismus ein Teil des Alltags in Deutschland? Oder doch ein Phänomen der Vergangenheit, das mit dem Sieg der Allierten über Deutschland verschwunden ist? Wohl kaum. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die deutschen Verhältnisse: Von den Straßen Leipzigs wenn Marokko gegen Frankreich in der Fußball WM 2022 gewinnt, bei Berichterstattungen über das Weltwirtschaftsforum in Davos, auf der Kunstausstellung Documenta 15 in Kassel, auf den Corona Demos bis zu Äußerungen innerhalb der Linken, wenn Israel als „Kolonialstaat" bezeichnet wird.
Die verschiedenen Formen von Antisemitismus und antisemitische Begriffe zu (er)kennen ist auf den ersten Blick gar nicht so leicht. Deshalb wollen wir uns gemeinsam die diversen Spielarten und Kontinuitäten des Antisemitismus anschauen, kennenlernen und verstehen. Denn nur wer Antisemitismus erkennt, kann sich gegen ihn einsetzen!
Nach einem kleinen Input Vortrag werden wir uns anhand von Texten und in Kleingruppenarbeit dem Thema nähern. Auch ausreichend Zeit und Raum für Diskussionen und Fragen sind eingeplant. Der Workshop richtet sich an alle Interessierten aber vor allem an die, die sich bisher kaum mit Thema Antisemitismus auseinandergesetzt und kein/wenig Vorwissen haben.

Die Reihe findet in Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung Sachsen statt.

07.02.2023
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de