Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 0102 03 
04 05 06 070809 10 
11 1213141516 17 
18 1920212223 24 
25 26 27 28293031

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Eurodance | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Subbotnik | Techno | Theater | Trance | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für den 19.03.2024

Café



Dienstag, 19.03.2024, Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Phase 2 Heftrelease: Die Letzte macht das Licht aus – Ideologien und Probleme des Klimawandels

Die Hoffnung, dass sich die Erderwärmung auf 1,5 Grad begrenzen lässt, ist mittlerweile nur noch Nostalgie. Prognosen zufolge ist die Entwicklung auf dem Weg zum worst case-Szenario, Hitze, Dürren und Fluten kommen viel schneller und heftiger als erwartet, mit den Kipppunkten beginnen unkontrollierbare Abwärtsspiralen. Der Weltuntergang scheint gemachte Sache. Und so bleibt von der Marxschen Entdeckung, dass die Menschen ihre Geschichte selbst machen, nur noch ein menschengemachter Klimawandel übrig.

Eine radikale Linke hat diesem Zustand bisher wenig anderes entgegenzusetzen, als die alte Gewissheit, dass der Kapitalismus eben eine schlimme Sache sei. Die neue Ausgabe der Phase 2 hat sich daher auf die Spuren der Probleme und Ideologien des Klimawandels begeben – und ist dabei selbst an eine Grenze gestoßen. Weder führt die abstrakte Kapitalismuskritik noch ein Rückzug in die Ideologiekritik über Apathie und Notstandsdruck hinaus.

Zum Heftrelease der neuen Ausgabe 61 stellen die Autor:innen Lisa Mast, Walter Zeug und Alex Struwe ihre Beiträge vor und diskutieren mit Maximilian Hauer die Aussichten zwischen Ökomarxismus und Ideologiekritik.


23.04.2024
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de