Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 01 02 03 040506 
07 08 09101112 13 
14 15 1617181920 
21 2223242526 27 
28 29 30 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Eurodance | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Subbotnik | Techno | Theater | Trance | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für den 12.11.2022

Café

Samstag, 12.11.2022, Einlass: 22:00 Uhr

TransCentury Update - back to listening w/ Amyl and the Sniffers, Lassie

Musikalisch und popkulturell sind Amyl and The Sniffers tief im Australien der späten 1970er und der 1980er Jahre verwurzelt. Stilistisch bringt das eine Übernahme von eigenwilligen Codes (u.a. Vokuhilas und Glam-Accessoires) mit sich, der Sound wiederum vereint - von Punk über Garage und Hardcore bis hinzu Rock'n Roll - allerlei Spielarten von Primitive Rock. Primitiv, aber keinesfalls dilettantisch. Die roughen Songs werden von einer perfekt eingespielten Band - Dec Martens an der Gitarre, Gus Romer am Bass, Bryce Wilson am Schlagzeug und Amy Taylor am Mikrofon - in meist atemberaubender Geschwindigkeit vorgetragen, beim letzten Album "Comfort To Me" wurden sie gemischt von Nick Launay (der auch schon IDLES produzierte).
Live steigert sich das Ganze zu einer Schonungslosigkeit, die keine Schweißpore trocken lässt, und die angeheizt wird Frontfrau Amy Talyor. Deren Performance bringt grobschlächtige Prolligkeit und eine Physis an der Grenze menschlicher Leistungsfähigkeit zusammen. Kein Wunder also, dass Amy Taylor von Sleaford Mods kürzlich zum gemeinsam Pöbeln eingeladen wurde.
Der Bandname ist übrigens ein Namensspiel, das sich auf den Vornamen der Sängerin und die umgangssprachliche Bezeichnung von Amylnitrit bezieht, hierzulande als Poppers bekannt. Die Droge wird nasal konsumiert und löst einen nur kurz anhaltenden Kick aus, der vor allem eins ausmacht: Enthemmung. Amy: "... genau so sind wir! Es ist einfach schnell, ziemlich brutal, aber charmant brutal, mächtiger Spaß."

Unterstützung geschieht durch unsere Lieblingsköter:innen von Lassie. 5-köpfiger, flinker, rotziger, ruckeliger Synthie-Punk. Blitzartige Energie, irre Show und allseitiges Überdrehtsein. Durchgeknallter frischer Scheiß also, den man auch Fury hätte nennen können, aber Lassie ist viel weicher. So als Mensch.


Mehr Infos & Musik:
http://www.transcenturyupdate.com
https://www.amylandthesniffers.com/
https://lasssie.bandcamp.com/


siehe auch: transcenturyupdate.com

07.02.2023
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de