Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 010203 
04 05 06070809 10 
11 12 1314 15 1617 
18 192021 22 2324 
25 26 27282930

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für den 08.04.2022

Café



Freitag, 08.04.2022, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Razzia + Reiser (verschoben)

***Das Konzert wird auf den 01.04.2023 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.***

RAZZIA ist wieder da!
Nach der Reunion im Jahre 2011 stellt die Band aus Hamburgs Norden, jetzt wieder mit altem Sänger Rajas Thiele, ihr aktuelles Album „Am Rande von Berlin“ vor. Es wird auf dem MAJOR-Label im März 2019 als dreiseitige LP, CD und Online-Angebot veröffentlicht. Mit mehr als einer Stunde Spielzeit passten die 14 brandneuen Titel nicht auf eine gewöhnliche zweiseitige LP. „Am Rande von Berlin“ zeichnet sich durch Mischung aus Energie und Melancholie aus. Die intelligenten Texte, fern jeder Ideologie, erinnern mehr an deutsche Expressionisten, als an zeitgeistkonforme Produkte anderer „Künstler“. Durch eine rigorose Abrechnung mit dem Establishment verweisen sie auf ihren Ursprung im Hamburger Punk der 1980er Jahre. Es bleibt ein Geheimnis der Band, wie sie schafft, neue Titel in das Live-Programm einzufügen, ohne dass es dem Publikum auffällt. Es wirkt, als ob die neuen Songs schon immer da waren. Sie haben ihren Platz, sie gehören dazu, obwohl RAZZIA mit ihrem ersten Album „Tag ohne Schatten“ (1983, Punk) und der zweiten Studioproduktion „Ausflug mit Franziska“ (1986, Post-Punk) schon zwei genreübergreifende Meilensteine der deutschen Musikgeschichte hingelegt haben und mit insgesamt 12 Alben über eine bemerkenswerte Anzahl von vielen beliebten Titeln verfügen können. Mit „Am Rande von Berlin“ spielen RAZZIA ihre ganze Erfahrung aus und nutzen musikalisch, textlich und technisch konseqquent alle Möglichkeiten die ihnen heute geboten werden. Mehr geht nicht. „Top of the art“

REISER
Reiser ist eine Punkband aus Leipzig. Mit ihren Songs behandeln sie Topics wie etwa Hartz-4-Bier, sexualisierte Gewalt, Sucksns Probleme, Genitalbehandlungsfrust oder das Schicksal von Punx in der öffentlichen Verwaltung. Das passt selten ins Reimschema – dafür gibts ne Schippe Wut oder Lust, Synthiegeballer und Gitarrenschrammel oben drauf.

ENG:
RAZZIA is back! After the reunion in 2011 the band RAZZIA from Hamburg presents their new album „Am Rande von Berlin“, now again with Rajas Thiele as frontman. It will be published in March 2019 under the MAJOR-Label as CD and LP with three sides, filled with 14 brand-new songs. „Am Rande von Berlin“ is marked by a mixture of energy and melancholy. The intelligent texts, far from any ideology, remind more of German expressionists than of spirit-of-the-time-compliant products of other „artists“. By a rigorous cashing up with the establishment they refer to their roots in 1980s punk from Hamburg. It remains a secret of the band, how to add new titles to the live program and the audience not to realise it. It seems like the new songs would have already been there all time before. They have their place, they belong there, although RAZZIA have already set two milestones in German music history across the genres – their first album „Tag ohne Schatten“ (1983, Punk) and the second one „Ausflug mit Franziska“ (1986, Post-Punk). In total, the groupreleased 12 albums. For „Am Rande von Berlin“ RAZZIA exploit all their experience und make use of every musical, textual and technical opportunity available nowadays. More is not possible – „Top of the art“.

REISER
Reiser is a punk band from Leipzig. With their songs they deal with topics like Hartz-4 beer, Sexual violence, Sucksns problems, genital treatment frustration or the fate of Punx in the public administration. This rarely fits into the rhyme scheme - but there's a shovel of rage or lust, synth bangers and guitar strumming on top.

siehe auch: https://razzia.info/blog, https://reiser.bandcamp.com

30.09.2022
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de