Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 01 02 
03 04 05 06 0708 09 
10 11 12 13 1415 16 
17 18 19 20 212223 
24 25 26 27 2829 30 
31 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Eurodance | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Subbotnik | Techno | Theater | Trance | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für den 28.01.2011

Café

Freitag, 28.01.2011, Einlass: 19:30 Uhr

Zur Kritik des linken Antifeminismus

Die Veranstaltung muss wegen Erkrankung einer Referentin auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

siehe auch: left-action.de/afb
Freitag, 28.01.2011, Einlass: 23:00 Uhr

Benefizdisco

Computer.sagt.ja – all.killer.no.filler
Oli – party.hip.hop.hurray
Arilea – techno.elektro
- All styles in the mix -

Zur Kritik des linken Antifeminismus
mit Cornelia Möser und Jana Tschurenev (queer-feministischer Saloon Berlin)

Das Ressentiment gegen feministische Positionen und Feministinnen ist so alt wie die Frauenbewegung. Auch und gerade in der Linken weht häufig ein antifeministischer Wind. Der sich in Bezug auf queere Theorie und Politik noch verstärkt. Queere Ansätze werden schnell als akademische Spielerei abgetan oder queere Praxen als Verstärker kapitalistischer Marktlogik diskreditiert.
Mit Rückgriff auf die vielfältigen Theorie- und Denktraditionen von linkem Feminismus und queerer Ökonomiekritik dekonstruieren Cornelia Möser und Jana Tschurenev verschiedene Klassiker und Neuauflagen des linken Antifeminismus. Ihre Kritik wird auch aktuelle Papiere aus dem Umfeld des Conne Island mit einbeziehen.

28. Januar 2011, 19:30 Uhr, Conne Island

AFBL



[aus dem CEE IEH #183]

20.05.2024
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de